3 Feel-good games in the Game Pass, which make you a good mood [advert]

Wenn man einen stressigen Tag hatte oder gerade einfach nicht gut drauf ist, kommen Spiele gerade recht, die gute Laune verbreiten. Die folgenden Titel, die ihr im Game Pass zocken könnt, sind allesamt Feelgood-Spiele, bei denen ihr euch entspannen und erholen könnt.

Wie wurde ausgewählt? Die hier vorgestellten Titel sind alle aus dem Microsoft Game Pass und haben (unter anderem) den Fokus auf entspannendem Gameplay und guter Laune. Ihr werdet hier also keine „schwitzigen“ Shooter oder andere knallhart-kompetitive oder inhärent stressige Games finden.

Die Reihenfolge unserer Liste ist rein willkürlich und stellt keine Wertung dar.

Get the Xbox Game Pass

Sea of Thieves

Genre : Action | Entwickler : Rare | Plattform : PC, Xbox One/Series X/S | Release : 20. März 2018 | Feelgood-Faktor : Launiges Koop-Chaos

Was ist das für ein Spiel? Sea of Thieves ist ein Open-World-Action-Game, in dem ihr einen selbst erstellten Piraten spielt. Allein oder (bevorzugt) im Koop bemannt ihr ein Schiff und segelt damit auf der namensgebende „See der Diebe“ herum.

Entweder auf gut Glück oder durch Quests erkundet ihr die See und die darauf verstreuten Inseln. Dort sammelt ihr dann Beute, schlagt euch mit Untoten und Getier herum oder bekämpft andere Seeräuber.

Sea of Thieves bekommt regelmäßig neue Inhalte, 2022 soll sogar besonders viel neuer Content kommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

At this point you will find an external content of YouTube, which complements the article.
You can view it with a click and hide it again.

Allow YouTube content

I agree that ITube content will be displayed.

Personal data can be transmitted to third-platforms. Read more about our privacy policy.

Link to YouTube content

Was sind die besonderen Features? Sea of Thieves ist auf Koop ausgelegt. Man kann es auch allein spielen, aber so richtig Laune macht das Spiel erst mit mehreren Spielern. Denn dann müsst ihr als Mannschaft zusammenarbeiten und gemeinsam das Schiff am Laufen (und über dem Wasser) halten.

Xbox Game Pass: Die 20 besten Spiele

So muss ein Spieler bei einem Leck Waser schöpfen, während ein anderer das Loch flickt. Im Gefecht gilt es, das Schiff zu steuern, die Kanonen zu laden und gezielt abzufeuern. Doch wenn niemand neue Munition ranschafft, bleibt es bei einem ersten Schuss.

Im Laufe der Zeit kamen auch immer weitere Inhalte ins Spiel, darunter Hunde, Katzen und sogar eine kleine Kampagne um den legendären Piraten Jack Sparrow aus der Filmreihe Fluch der Karibik.

Warum ist das Spiel so gut zum Entspannen? Wie schon erwähnt, ist Zusammenarbeit im Spiel wichtig. Oder auch nicht, denn die absurdesten Szenen entwickeln sich, wenn man einfach nur albernen Quatsch macht.

So könnt ihr auch einfach literweiße Grog saufen, anstatt euch an wichtigen Segel-Aktivitäten zu beteiligen. Danach ist euer Pirat auch rotz-besoffen und torkelt wild übers Deck. Dabei kann es auch vorkommen, dass ihr euren Kameraden vor die Füße kotzt.

Die wiederum können missliebige Mannschaftsmitglieder auch in die Brig sperren und ihnen grauslige Seemannslieder auf der Drehleier vortragen.

Und haben wir schon erwähnt, dass man die Kanonen auch mit Mannschaftsmitgliedern laden und die armen Teufel als lebende Geschosse bis ans andere Ende der Insel (oder auf feindliche Schiffe) ballern kann?

Wer also glorreiches Chaos liebt und sich gerne bei absurden Piraten-Slapstick-Abenteuern entspannt, der sollte unbedingt Sea of Thieves ausprobieren.

Die Sims 4

Genre : Strategy | Entwickler : Maxis | Plattform : PC, PS4, Xbox One | Release : 02. September 2014 | Feelgood-Faktor : Friedliche Lebenssimulation

Was ist das für ein Spiel? Die Sims 4 ist die aktuelle Version von Maxis und EAs berühmter Lebenssimulation. Wie schon in den Vorgängern erstellt ihr euch virtuelle Figuren, so genannte Sims. Die wiederum gehen dann ihrem Leben nach und ihr als Spieler müsst zusehen, dass alle Bedürfnisse eurer Sims befriedigt werden.

Dazu gehören Grundbedürfnisse, wie Nahrung, Obdach und Hygiene. Außerdem wollen die Sims Spaß haben, Karriere machen und ihr Liebesleben erforschen.

Die Sims 4 bekommt regelmäßig neue Erweiterungen, zuletzt drehte sich alles um Hochzeiten und deren Ausrichtung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

At this point you will find an external content of YouTube, which complements the article.
You can view it with a click and hide it again.

Allow YouTube content

I agree that ITube content will be displayed.

Personal data can be transmitted to third-platforms. Read more about our privacy policy.

Link to YouTube content

What are the special features? In the Sims 4 you can plan the whole life of your Sims and that in a variety of possibilities. So you can make the career of the game figures Micromagen or ensure that the home of the Sims is a real dream domicile.

There are then pets who want to be supplied and watched as well. Again other players start with their Sims families. As in real life, there is massive to do here and you can literally play endless and always create new Sims and their virtual life.

Why is the game so good to relax? The Sims 4 is a wonderfully cute, positive game in which your little figures controls indirectly by doing something good. At the same time, the Sims settle in her fantasies language “cheerfully on it and it’s just golden to watch and find her way in life.

It always comes to unforeseen situations, such as a burglary, damage to the house or even the compulsory burning cuisine.

So if you have fun of planning the virtual life of small figures or just watching them as they are looping through life, then the Sims 4 is exactly right for you.

Also, cool: who wants to realize his own dreams of life, career and family virtual, will surely find in the Sims 4. The game is like an ant farm, which can be seen in a terrarium for hours and then feel good.

Plants VS Zombies: Battle for Neighborville

Genre : Shooter | Developer : Pop Cap Games | Platform : PC, PS4, Xbox One, Switch | Release : October 18, 2019 | FeelGood factor : Funny shooter action

What is this for a game? Plants vs. Zombies: Battle for Neighthborville is the successor to the popular plan vs. Zombies 2: Garden Warfare. This is a wounded, colorful shooter, in which not grim soldiers are rolling up

Rather, there are animated plants and muffle zombies. The two factions argue around the eponymous town of Neighbourville and what follows is a glorious-chaotic and lousy shooter that does not take themselves seriously in any way.

Recommended editorial content

At this point you will find an external content of YouTube, which complements the article.
You can view it with a click and hide it again.

Allow YouTube content

I agree that ITube content will be displayed.

Personal data can be transmitted to third-platforms. Read more about our privacy policy.

Link to YouTube content

What are the special features? Anyone who knows the shooter offshoots of the Plant Vs. Zombies Series will find here more from the same and a few innovations. As usual, casual undead and aggressive vegetables are fighting here until the last salad leaf.

There are all sorts of crop weapons, including peacock cannons and sniper cactuses. Each plant or zombie belongs to one of now over 20 classes, including so wounded things like an 80s zombie with ghetto blaster or a Ninja mushroom.

Each class has special skills, so the acorns can summon a large tree and the disco queen zombie has electro capabilities.

There are numerous game modes in which something should be there for every1. So there is a PVE coop mode, versions of (Team) -DeathMatch, a Capture-the flag fashion with Tacos and a mode that helps you a helpless garden gender with a bomb on the back in the opposing base.

In other modes, her territories conquer and take more and more of the city. So if you stand in variety, here has a great selection.

Why is the game so good to relax? Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville is a (competitive) shooter, but far from the stressful and serious battles of a Call of Duty or Battlefield.

Here is clear Alberner fun in the foreground. You can already see that on the shaped figures that you lead to the fight. Instead of Grimgier military joins, mushrooms, acorns, corncobs and all sorts of offset Undead are used here.

The gameplay is catchy and intuitive. Who likes, can fall into the fight without great accuracy and dissolve a few plants or zombies enter the dust.

So if you just have a buck, enjoy the closing time with a cozy balloon, which does not get anything wrong with this lousy shooter game.

Get the Xbox Game Pass

Leave a Reply

Your email address will not be published.